Unser Dienstleistungsvermögen

Die Mediation ist nicht nur unser zentrales Thema, sondern auch die im Mittelpunkt stehende Dienstleistung. Daneben decken wir aber auch den Bedarf für Sekundärleistungen, wie Beratungen, Coaching, Supervision und Begutachtungen.

Sie fragen sich, ob eine Mediation in Ihrem Fall das passende Verfahren ist?

Die Antwort fällt nicht schwer. Mediation ist immer dann angesagt, wenn Sie eine Lösung suchen (müssen). Das ist immer der Fall, wenn Sie mit den herkömmlichen Mitteln und Verfahren nicht weiter kommen oder wenn die Mitwirkung des Gegners bei der Problemüberwindung eine Rolle spielt.

Der beste Weg?

Die Mediation ist ein Prozessmanagement, das stets eine Orientierung geben kann, wo und wie sich die Parteien begegnen sollten. Die Verfahren markieren jeweils nur einen Teil des Gesamtprozesses.

Die Einsatzmöglichkeiten der Mediation sind weitreichender als oft angenommen wird. Fast kann man sagen, es lohnt sich in jedem denkbaren Problemfall über den Einsatz von Mediatoren nachzudenken. Es lohnt sich in jedem Fall, sich über die Möglichkeiten der Mediation zu informieren, um das optimale Vorgehen bei der Konfliktbeilegung zu finden.

Das passende Verfahren

Mit der Wahl des Verfahrens bestimmen Sie den Weg der Konfliktbeilegung. Die nachfolgende Aufstellung gibt Ihnen einen Eindruck vom Leistungsumfang, wenn Win-Management der Partner Ihrer Wahl ist:

Die versprochene Qualität

Eine professionelle Sach- und Verfahrensbearbeitung darf nicht willkürlich sein. Qualität hat einen Maßstab. Dass wir uns an den einschlägigen Gesetzen und Standards orientieren, bedarf keiner Erwähnung. Weil wir die Verfahren jedoch an der Erkenntnistheorie ausrichten und als Teil eines Entscheidungsprozesses ansehen, können wir auf Benchmarks zurückgreifen, an denen sich die Qualität unserer Leistungen exakt messen lässt. Das ist einzigartig. Die Standards werden zum Vertragsbestandteil, sodass die Qualität verpflichtend ist.

Wiki to Yes

Wiki to Yes

Auf Wiki to Yes können Sie sich über Details informieren. Dort gibt es auch einen personenzentrierten Zugang zu dem komplexen Thema.
Wiki to Yes
This website uses cookies and third party services. Ok