• Clearing

Project Description

Normalerweise startet jedes Verfahren mit einem sogenannten Clearing. Der Dienstleister prüft, ob das gewählte Verfahren zielführend ist und ob gegebenenfalls andere Verfahren besser geeignet sind, den gewünschten Nutzen zu verwirklichen. Manchmal macht es Sinn, das Clearing auszulagern. Am Besten, bevor Sie zu einem Dienstleister gehen.

Es ist ein Teil unserer Ausbildung, dass unsere Mediatoren über die Vielfalt möglicher Verfahren und Vorgehensweisen bescheid wissen. Wir kennen das Problem. Letztlich ist es der Klient, der Betroffene, der sich durch den Konflikt bewegen muss. Um den passenden Dienstleister zu finden, muss er das Verfahren kennen. Wenigstens braucht er eine Vorstellung, mit welcher Vorgehensweise sein Konflikt am besten gelöst wird. Die Wahl des Dienstleisters bestimmt die Konfliktbehandlung!

Stellen Sie die richtigen Weichen.

Beachten Sie auch, dass Berater, Richter und wer auch immer die Betroffenen stets nur ein Stück des Wegesbegleiten. Da fehlt mitunter ein Tipp oder ein Rat, wer wie was am besten machen kann und macht. Hierfür sind wir zuständig. Bitte nehmen Sie Kontakt auf, wenn es darum geht Ihr Konfliktmanagement zu planen und sich durch den Dschungel an Verfahren und Dienstleistungen zu bewegen.

Leave A Comment

This website uses cookies and third party services. Ok