Win-Management – Das Verlagsangebot

Die Wurzeln des Unternehmens finden sich im Verlagswesen. Win-Management ist sozusagen die Fortsetzung eines ebenfalls von Monika & Arthur Trossen geführten Unternehmens, das an die Haufe Mediengruppe verkauft wurde. Das im Verlag gebundene Wissen steht Ihnen in zwei Produktreihen zur Verfügung.

1. Das Compendium ist eine redundanzfreie, in sich konsistente und (soweit möglich) vollständige Aufarbeitung des Wissens über Mediation.

2. Die Schriften zur Mediation betreffen Abhandlungen von mediationsnahen oder mediationsspezifischen Themen. Bücher sind nicht das einzige Mediaum, um Ihnen ein Verständnis von der Mediation zu vermitteln. Deshalb vertreiben wir auch Videomaterial. Das promineneste Videoprojekt ist „Magic of Mediation“

Warum ist Mediation ein Thema für uns?

Es gibt viele Verlage und namhafte haben sich bereits dem Thema Mediation gewidmet. Warum dann noch Win-Management-Verlag werden Sie sich fragen? Die Antwort ist ganz einfach: Weil wir visionär sind und unabhängig bleiben wollen.

Mediation im Verständnis der integrierten Mediation löst viele Fragen des lebens und im Umgang miteinander. Richtig verstanden ist es ein Kognitionsprozess,, in den sich alle Lebensbereiche integrieren lassen. Ein Must have für jeden, der sich ein besseres Leben wünscht.

Konzept

Unser Ansatz ist visionär. Im Vordergrund steht das Produkt. Wir haben Freude an unserer Arbeit und sind stolz auf unsere Produkte. Der Umsatz ist die Konsequenz daraus. Das ist unsere Philosophie. Sie mögen selbst entscheiden, wie sie in die Verlagslandschaft passt.

Wir beobachten, dass es eine undurchsichtige Menge an redundander Literatur über die Mediation gibt und nicht alles ist von überzeugender Qualität. Aus dieser Beobachtung lässt sich unser Anspruch ableiten, eine konsistente, nicht redundante aber vollständige und präzise Information zum Thema zu liefern, die darüber hinaus auch noch praxisnah ist und den Medienmix erlaubt. Beurteilen Sie bitte selbst ob es uns gelungen ist, diesen Anspruch zu erfüllen. Er drückt sich hoffentlich bereits im Angebot aus.

Neue Formate

Ein weiterer Grund, Produkte über Win-Management Verlag zu erstellen und zu verbreiten ist die Möglichkeit, sich aus Konventionen zu lösen.

Dazu ein Beispiel: Unsere Bücher werden von verschiedenen Autoren geschrieben. Anders als in anderen Werken können Sie aber beim Lesen nicht mehr identifizieren, wer was geschrieben hat. Dadurch erreichen wir, dass die Beiträge keine redundanten, sich gegebenenfalls widersprechenden Informationen liefern. Alles ist aus einem Guss und weil jeder Autor aus unterschiedlichen Berufen stammt, erfolgt so eine Kontrolle des Inhaltes und seine echte Interdisziplinarität.

Ein weiteres Beispiel: „Mediation geregelt“ war angedacht als ein juristischer Kommentar zum Mediationsgesetz. Wir haben schnell gemerkt dass dies zum Einen keine geeignete Lektüre für nicht-juristische Mediatoren ist und zum Anderen, losgelöst von Hintergrundinformationen nicht selbsterklärend. Also wurde kurzerhand aus dem Kommentar ein neues Format, das wir Lehrbuchkommentar nennen.

Seminare

Wissen kompakt

Wenn Sie das Wissen über die Mediation in einer ebenso vollständigen, wie kompakten Form suchen, dann ist das Compendium Mediationis die erste Wahl!
Seminare

Warum ist Mediation ein Thema für Sie?

Mediation – korrekt verstanden und ausgeführt – erlaubt es nicht nur ein neues Dienstleistungsangebot zu unterbreiten. Die Mediation erleichtert auch Ihren beruflichen und privaten Alltag. Mediation in unserem Verständnis ist nicht nur eine Dienstleistung, sie ist auch eine (Lebens-)philosophie und gibt Anleitungen, wie man mit Problemen umgehen kann, ohne sich wehren zu müssen. Weitere Informationen finden Sie hier: Mediation oder auf Wikipediation, dem Mediationswiki, das Win-Management ermöglicht hat.

Das Verlagsportfolio

Mediation (un)geregelt

NEU!

Der Lehrbuchkommentar zum Mediationsrecht

Mediation (un)geregelt

Nur 75€!

Das "Must have" für jeden Mediator

Zur Produktberatung
Zum Shop

Prominente Projekte – Ein kostenloser Service!

Wikipediation

Wir unterstützen Wikipediation und liefern Content, weil wir damit einen Beitrag zur Stärkung der Mediation leisten möchten.

Das Mediationswiki

Das Mediationswiki setzt auf die kollektive Intelligenz. Win-Management und integrierte-Mediation haben den Start ermöglicht. Die Idee ist, dort alles zu finden, was mit der Mediation zu tun hat.
Wikipediation

Aktualisierungen

Ein gedrucktes Buch ist nicht so flexibel wie eine Web-Seite. Unser Aktualisierungsservice schließt diese Lücke.

Updates für Mediation (un)geregelt

Mediation ist ein Prozess und ein Markt in Entwicklung. Wir informieren Sie über Änderungen mit unserem Update- und Aktualisierungsservice.
Aktuelles

Medi & Ator

Spaß muss sein

Die Perciflage

Medi & Ator sind leidenschaftliche Mediatoren. Wie sich das anfühlt, zeigt die Fiction-Serie mit Beiträgen, die jeweils zu Weihnachten erscheinen.
Medi&Ator